wissen.de
Total votes: 46
GESUNDHEIT A-Z

Salmonellose

eine meldepflichtige Erkrankung durch Erreger der Salmonella-Gruppe, im engeren Sinn nur Salmonellen der sog. Enteritisgruppe (Salmonella enteritidis), nicht Salmonella typhi und paratyphi (Salmonella). Diese Darminfektionen gehen mit Erbrechen und wässrigen Durchfällen einher und sind meist von kurzer Dauer. Bei alten und abwehrgeschwächten Menschen kommen jedoch auch schwere Verläufe vor. Ursache ist der Verzehr von bakteriell verunreinigten Lebensmitteln, insbesondere Milch, Eier und Fleisch.
Total votes: 46