wissen.de
Total votes: 44
GESUNDHEIT A-Z

Säure-Basen-Gleichgewicht

in den Körperflüssigkeiten vorliegendes, für alle Stoffwechselvorgänge optimales Gleichgewicht zwischen Säuren und Basen, das durch einen pH-Wert von 7,4 gekennzeichnet ist. Anhaltendes Erbrechen mit hohem Verlust von Magensäure kann zu einer Störung des Säure-Basen-Gleichgewichts führen. Auch Azidose, Alkalose.
Total votes: 44