wissen.de
Total votes: 10
GESUNDHEIT A-Z

Radiumtherapie

interne Strahlentherapie mit Radium, das in das bösartig veränderte Gewebe eingelegt wird, um es zu zerstören. Das Radium wird entweder operativ in das Organ eingesetzt oder an der Geschwulstoberfläche bzw. in der befallenen Körperhöhle fixiert. Die Radiumtherapie wird vor allem bei bösartigen Tumoren im Bereich des weiblichen Genitale angewandt.
Total votes: 10