wissen.de
Total votes: 28
GESUNDHEIT A-Z

Radiojodtest

nuklearmedizinisches Verfahren zur Prüfung der Schilddrüsenfunktion. Nach Einnahme von radioaktivem Jod wird die Radioaktivität über der Schilddrüse gemessen. Die Messungen werden innerhalb von drei Tagen wiederholt durchgeführt. Die ermittelten Werte geben Aufschluss über die Jodaufnahme durch die Schilddrüse und den Jodeinbau in die Schilddrüsenhormone.
Total votes: 28