wissen.de
Total votes: 52
GESUNDHEIT A-Z

Protonenpumpenhemmer

Medikament, das die Protonenpumpen an den Belegzellen der Magenschleimhaut hemmt und zu einer nahezu vollständigen Unterdrückung der Magensäureproduktion führt. Protonenpumpenhemmer werden zur Behandlung von Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüren eingesetzt, bei Nachweis von Helicobacter pylori in Kombination mit Antibiotika. Zur Verfügung stehen zurzeit Omeprazol, Pantoprazol und Lansoprazol.
Total votes: 52