wissen.de
You voted 4. Total votes: 35
GESUNDHEIT A-Z

Primärharn

Glomerulusfiltrat; Vorharn
Ultrafiltrat des Blutes vor Beginn der Rückresorptionsvorgänge in den Nierentubuli. Der Primärharn wird in den Malpighi-Nierenkörperchen gebildet, das Blut in den Nierenglomeruli unter Druck durch die poröse Endothelwand der Kapillaren und die Basalmembran gepresst. Pro Tag entstehen in den Nieren rund 180 Liter Primärharn, der beim Gesunden keine Blutzellen und nur kleinere Moleküle, d. h. nur Spuren von Proteinen enthält. Bei mittelgroßen Molekülen entscheidet auch die elektrische Ladung über die Nierengängigkeit. Aus dem Primärharn entsteht durch Rückresorption von Wasser und Elektrolyten der Urin. Auch Harnbereitung.
You voted 4. Total votes: 35