wissen.de
Total votes: 36
GESUNDHEIT A-Z

Präservativ

Kondom
dünne Hülle aus Latex, das zur Verhütung von Schwangerschaften und Geschlechtskrankheiten über den erigierten Penis gestülpt wird. Bei richtiger Anwendung erreicht diese Methode der Empfängnisverhütung beinahe die Sicherheit der hormonellen Verhütungsmittel. In den letzten Jahren wurde in vielen Ländern die Benutzung des Präservativs zur Verringerung der HIV-Infektionsrate (und anderer sexuell übertragener Krankheiten) propagiert.
Total votes: 36