wissen.de
Total votes: 31
GESUNDHEIT A-Z

Pilzvergiftung

Intoxikation
Intoxikation
Zu einer Intoxikation kommt es, wenn unkundige Sammler zum Grünen Knollenblätterpilz (Grafik) greifen.
durch den Genuss giftiger oder verdorbener Pilze hervorgerufene Erkrankung. Die Vergiftungserscheinungen hängen von der Pilzart ab, treten unmittelbar nach dem Verzehr oder mit einer Verzögerung von bis zu 14 Tagen auf und bestehen im Wesentlichen in Brechdurchfällen, Kreislaufversagen oder rauschähnlichen Zuständen. Als gefährlichste Pilzvergiftung gilt die Knollenblätterpilzvergiftung, die zu schweren Leberschäden führt und oft tödlich verläuft.
Total votes: 31