wissen.de
Total votes: 37
GESUNDHEIT A-Z

Phäochromozytom

seltener, meist (90%) gutartiger Tumor des Nebennierenmarks, der die Hormone Adrenalin und Noradrenalin produziert und dadurch zu anfallsartigem oder dauerhaftem Bluthochdruck führt. Ein Phäochromozytom geht mit Gewichtsabnahme, starken Kopfschmerzen, Herzklopfen und heftigen Schweißausbrüchen einher. Die Therapie besteht in der chirurgischen Entfernung der Geschwulst.
Total votes: 37