wissen.de
You voted 1. Total votes: 48
GESUNDHEIT A-Z

Osteonekrose

Osteolyse
umschriebenes Absterben von Knochengewebe, meist infolge eines Knochentumors oder einer Osteomyelitis, seltener durch Erfrierung, Verbrennung, Bestrahlung oder Infarkte der Knochengefäße. Bei den aseptischen Knochennekrosen im Kindes- und Jugendalter vermutet man als Ursache eine Durchblutungsstörung der Knochenhaut. Bei Knochentumoren und der Osteomyelitis wird das Grundleiden behandelt, bei aseptischen Nekrosen steht die Ruhigstellung im Vordergrund.
You voted 1. Total votes: 48