wissen.de
Total votes: 45
GESUNDHEIT A-Z

Osmotherapie

intravenöse Behandlung mit einer hochkonzentrierten (hypertonen) Lösung, um durch Osmose Wasser aus dem umgebenden Gewebe in die Venen zu ziehen, das über die Nieren ausgeschieden werden kann. Die Behandlung wird vor allem beim Hirnödem eingesetzt.
Total votes: 45