wissen.de
You voted 1. Total votes: 23
GESUNDHEIT A-Z

Neuroleptanalgesie

Anästhesietechnik, nicht mehr gebräuchlich. Wurde früher häufig bei kleineren chirurgischen Eingriffen angewandt. Der Patient erhielt intravenös ein Neuroleptikum in Kombination mit einem starken Schmerzmittel (z. B. ein Opiat).
You voted 1. Total votes: 23