wissen.de
Total votes: 69
GESUNDHEIT A-Z

Nervensystem, vegetatives

autonomes Nervensystem
Nervensystem, vegetatives
Nervensystem, vegetatives
Sympathisches und parasympathisches Nervensystem bilden zusammen das vegetative Nervensystem. Die sympathischen Nervenbahnen führen vom mittleren Rückenmarkssegment, die parasympathischen vom Gehirn und dem unteren Rückenmarkssegment zu den einzelnen Organen. Generell erhöht der Sympathikus die Körperaktivität, während der Parasympathikus eher das Gegenteil bewirkt. Beide Systeme gleichen sich in ihrer Wirkung meist aus.
der Teil des Nervensystems, der nicht dem Willen unterliegt und von Sympathikus und Parasympathikus reguliert wird. Das vegetative Nervensystem steuert die unwillkürlichen Vorgänge, z. B. den Blutdruck, den Herzschlag, die Verdauung und Peristaltik, die Schweiß- und Speichelsekretion, die Funktion der inneren Organe und Stoffwechselvorgänge und die Funktion der inneren Augenmuskeln.
Total votes: 69