wissen.de
Total votes: 35
GESUNDHEIT A-Z

Nervengift

Neurotoxin
Substanz, die einen Nerven (Neurolyse) oder das Nervensystem schädigt. Alkohol und Kohlenmonoxid wirken narkotisierend, Strychnin und das Tetanustoxin krampfauslösend, bestimmte bakterielle Exotoxine zerstören die Nerven. Aus den verschiedenen Wirkungen der Nervengifte ergibt sich die Anwendung als Genussmittel, Arzneimittel oder auch als Kampfgift in kriegerischen Auseinandersetzungen.
Total votes: 35