wissen.de
Total votes: 60
GESUNDHEIT A-Z

Neoplasie

im weiteren Sinn jede Neubildung von Körpergewebe, vor allem nach vorangegangenem Defekt, z. B. Narbe. Im engeren Sinn die überschießende, enthemmte und unkontrollierbare Neubildung von Zellen bei bösartigen Tumoren. Eine semimaligne (halb bösartige) Neoplasie infiltriert zwar das umgebende Gewebe, metastasiert aber nicht.
Total votes: 60