wissen.de
Total votes: 30
GESUNDHEIT A-Z

Malleolarfraktur

Knöchelfraktur; Knöchelbruch
relativ häufige Fraktur im Bereich des Fußknöchels, meistens des Außenknöchels. Eine Fraktur des Innenknöchels oder beider Knöchel kommt seltener vor. Die umgebenden Bänder sind immer mehr oder weniger stark in Mitleidenschaft gezogen. Man unterscheidet drei Frakturtypen: Typ A: Fraktur unterhalb der Syndesmose (bandartige Verbindung zwischen Schien- und Wadenbein im Knöchelbereich), Typ B: in Höhe der Syndesmose und Typ C: oberhalb der Syndesmose. Die Diagnose wird radiologisch gestellt, die Therapie besteht meist in einer operativen Korrektur mit anschließender Ruhigstellung in einem Gips.
Total votes: 30