wissen.de
Total votes: 89
GESUNDHEIT A-Z

Magnesium

ein lebenswichtiges chemisches Element (Erdalkalimetall), das u. a. im Blattgrün (Chlorophyll) von Pflanzen enthalten ist. Ein Mangel oder Überschuss an Magnesium führt zu Muskelkrämpfen und Nervenfunktionsstörungen, bei starker Überdosierung kommt es zur Magnesiumnarkose durch Blockade der Erregungsüberleitung im Gehirn.
Total votes: 89