wissen.de
Total votes: 56
GESUNDHEIT A-Z

Lagerung

eine bestimmte Körperhaltung, die ein Patient einnimmt oder in die er gebracht wird. Die richtige Lagerung ist beispielsweise wichtig in der Pflege von bettlägrigen Patienten, die sich nicht selbst bewegen können (Vorbeugung von Druckgeschwüren). Bestimmte Lagerungen gehören auch zur Vorbereitung von diagnostischen oder therapeutischen Eingriffen (z. B. die Knie-Ellenbogen-Lage) oder zur Therapie verschiedener Krankheiten (z. B. die Lagerung mit erhobenem Oberkörper bei Patienten mit Atemnot).
Total votes: 56