wissen.de
You voted 1. Total votes: 64
GESUNDHEIT A-Z

Kindstod, plötzlicher

Sudden infant death syndrome, SIDS
der unerwartete, aus völliger Gesundheit heraus eintretende Tod im Säuglingsalter. Meistens werden die Kinder in Folge eines Herz- oder Atemstillstandes im Bett tot aufgefunden. Selten finden sich unerkannte Herzfehler oder fulminant verlaufende Infektionen der oberen Luftwege als Ursache. In der Regel findet sich keinerlei Erklärung. Als Risikofaktoren gelten u. a. Rauchen, bestimmte Infektionen und niedriges oder hohes Alter der Mutter. Risikofaktoren des Kindes sind u. a. schlafen in Bauchlage, nicht gestillt werden, Überwärmung und Frühgeburt. Vorbeugung in erster Linie durch Vermeidung der Risikofaktoren: u. a. schlafen in Rückenlage, stillen, kein Rauchen in der Schwangerschaft und in der Umgebung des Kindes, Umgebungstemperatur beim Schlafen unter 18 Grad.
You voted 1. Total votes: 64