wissen.de
Total votes: 66
GESUNDHEIT A-Z

Katzenkratzkrankheit

Felinose
Infektion mit Bartonella henselae oder quintana, die durch den Biss oder Kratzer von Katzen vor allem bei Kindern und Jugendlichen auftritt und örtlich zu Rötung und Schwellung führt. Nach einer Inkubationszeit von vier bis sechs Tagen kommen schmerzhafte Lymphknotenschwellungen und manchmal auch Fieber und Muskelschmerzen hinzu. Die Behandlung erfolgt mit Antibiotika.
Total votes: 66