wissen.de
Total votes: 17
GESUNDHEIT A-Z

Kariesprophylaxe

Maßnahmen zur Vorbeugung oder Verminderung von Zahnkaries. Dazu gehören die Vermeidung zuckerhaltiger Getränke oder Süßigkeiten, regelmäßiges Zähneputzen mit geeigneter Zahnbürste, regelmäßige Untersuchungen des Gebisses mit Plaqueentfernung durch einen Zahnarzt usw. Ziel dieser Maßnahmen ist es, kleine, bakteriell bedingte Kalkdefekte zu verringern und die Kalkschicht der Zähne wieder aufzubauen, z. B. durch Fluor in Zahnpasta, spezielle Lösungen oder in Tablettenform (für Kleinkinder). In manchen Ländern wird aus diesem Grund dem Trinkwasser in regelmäßigen Abständen Fluor zugesetzt.
Total votes: 17