wissen.de
Total votes: 10
GESUNDHEIT A-Z

Insulinpumpe

am Körper getragenes oder implantiertes elektrisches Pumpsystem zur kontinuierlichen, kontrollierten Infusion von Insulin bei Patienten mit Diabetes mellitus. Die Insulinzufuhr erfolgt über einen subkutan oder intravenös gelegten dünnen Kunststoffschlauch. Die Dosierung wird vor und zu den Mahlzeiten anhand der vom Patienten ermittelten Blutzuckerwerte nach Bedarf eingestellt, so dass Blutzuckerspitzen vermieden werden.
Total votes: 10