wissen.de
Total votes: 16
GESUNDHEIT A-Z

Inhibiting-Hormon

Inhibiting factor
ein vom Hypothalamus gebildetes Hormon mit hemmender Wirkung, das zusammen mit einem freisetzenden Hormon (Releasing-Hormon) die Produktion und Hemmung bzw. Freisetzung von Hormonen aus dem Vorderlappen der Hypophyse reguliert. So wird z. B. die Freisetzung von Somatotropin aus der Hypophyse von dem Somatotropin Inhibiting-Hormon gehemmt, vom Somatotropin-Releasing-Hormon dagegen gefördert.
Total votes: 16