wissen.de
Total votes: 26
GESUNDHEIT A-Z

Hochfrequenztherapie

ein Heilverfahren, bei dem durch elektromagnetische, hochfrequente Wellen im Bereich der Unterhaut und der eher oberflächlich gelegenen Muskeln Wärme erzeugt wird. Die Hochfrequenztherapie findet u. a. Anwendung bei einer Reihe von Muskelerkrankungen, degenerativen Gelenkveränderungen und rheumatischen Erkrankungen. Zur Hochfrequenztherapie zählen die Kurzwellentherapie, Mikrowellentherapie und Ultrakurzwellentherapie.
Total votes: 26