wissen.de
Total votes: 42
GESUNDHEIT A-Z

Hernie, eingeklemmte

inkarzerierte Hernie
eine Hernie mit eingeklemmtem, nicht mehr durchblutetem Bruchsack. Es kommt zu Gewebsuntergang (bei Baucheingeweidehernien z. B. zu Darmwandnekrosen mit Darmverschluss, Bauchfellentzündung usw.). Eine eingeklemmte Leistenhernie verursacht akute, heftigste Bauchschmerzen, Kreislaufprobleme, Zeichen eines Darmverschlusses und muss sofort operativ behandelt werden.
Total votes: 42