wissen.de
Total votes: 24
GESUNDHEIT A-Z

Heberden-Polyarthrose

erbliche Form der Arthrose, die vor allem die Fingerendgelenke des zweiten bis fünften Fingers (selten den Daumen) befällt. Charakteristisch ist das Auftreten von Heberden-Knoten, also erbsenförmigen Verdickungen an den betroffenen Gelenken.
Total votes: 24