wissen.de
Total votes: 54
GESUNDHEIT A-Z

Grand-mal-Epilepsie

Unterform der generalisierten Krampfanfälle, die wiederum eine Unterform epileptischer Anfälle darstellen. Die Patienten erleiden - oft aus dem Schlaf heraus - tonisch-klonische Krampfanfälle, das Bewusstsein ist getrübt, die Haut bläulich, oft kommt es zu unwillkürlichem Urinabgang und Zungenbiss. Der Anfall dauert drei bis zehn Minuten; die Patienten können sich danach meist nicht an den Anfall erinnern. Auch Epilepsie.
Total votes: 54