wissen.de
You voted 4. Total votes: 35
GESUNDHEIT A-Z

Gonadarche

die Reifung der Gonaden (Hoden und Ovarien) während der Pubertät. Die Gonadarche wird durch Hormone aus dem Hypophysenvorderlappen angeregt. Durch die Gonadarche werden in den Hoden Testosteron und in den Ovarien Östrogene produziert. Diese Hormone beeinflussen wiederum den Verlauf der Geschlechtsentwicklung.
You voted 4. Total votes: 35