wissen.de
You voted 5. Total votes: 42
GESUNDHEIT A-Z

Gingivostomatitis

eine auf die gesamte Mundschleimhaut übergreifende Zahnfleischentzündung, deren Ursache meist eine bakterielle Infektion ist. Die Gingivostomatitis herpetica ist eine besonders bei Kindern vorkommende Infektion mit Herpes-simplex-Viren, die mit der Bildung von Aphthen und Bläschen, Lymphknotenschwellung im Halsbereich und starken Schmerzen einhergeht (Mundfäule).
You voted 5. Total votes: 42