wissen.de
Total votes: 37
GESUNDHEIT A-Z

Gesundheitsökonomie

bestimmter Bereich der Volkswirtschaftslehre, der sich mit der Forschung und Anwendung ökonomischer Gesichtspunkte auf das Gesundheitswesen befasst. Die Gesundheitsökonomie betrifft vor allem Fragen der Wirtschaftlichkeit, z. B. in Kosten-Nutzen-Analysen, oder der möglichen bzw. verbesserten Finanzierung des Gesundheitswesens; ein anderer Schwerpunkt ist die Analyse der Beziehung des Gesundheitswesens zu anderen Bereichen der Volkswirtschaft.
Total votes: 37