wissen.de
Total votes: 58
GESUNDHEIT A-Z

Gelbfiebervirus

Erreger des Gelbfiebers. Virus aus der Familie der Flaviviren. Das natürliche Reservoir für das Gelbfiebervirus sind Affen, die Übertragung auf den Menschen und von da aus zu anderen Menschen erfolgt durch Stechmücken. Das Gelbfiebervirus wird bei mehr als 60°C inaktiviert. Abgeschwächte Kulturen werden zur Schutzimpfung benutzt, die für mindestens zehn Jahre (vermutlich sogar deutlich länger) vor einer Erkrankung schützt.
Total votes: 58