wissen.de
Total votes: 73
GESUNDHEIT A-Z

Gefäßnaht

eine chirurgische Naht zum Verschluss eines eröffneten Gefäßes, beispielsweise nach einer traumatischen Zerreißung eines Gefäßes oder während einer Bypass-Operation. Gefäßnähte werden mit nicht resorbierbaren (vom Körper nicht abbaubaren) Fäden durchgeführt.
Total votes: 73