wissen.de
Total votes: 52
GESUNDHEIT A-Z

Gallensäuren

Bestandteile der Galle; man unterscheidet primäre Gallensäuren, die von den Leberzellen aus Cholesterin gebildet werden und den Steroiden ähneln, und den sekundären Gallensäuren, die von Bakterien aus den primären Gallensäuren im Dünndarm synthetisiert werden. Zu den Funktionen der Gallensäuren gehören der Fettabbau, die Beeinflussung der Darmperistaltik und die Aktivierung von Verdauungsenzymen. Bei einem Gallengangsverschluss gelangen Gallensäuren mit dem Bilirubin ins Blut und sind möglicherweise für den Juckreiz und die Pulsverlangsamung als Begleiterscheinungen des Ikterus verantwortlich.
Total votes: 52