wissen.de
You voted 5. Total votes: 12
GESUNDHEIT A-Z

fünf Speicherorgane

Bezeichnung aus der traditionellen chinesischen Medizin für Organe, die in besonderer Weise Blut speichern, nämlich Herz, Leber, Milz, Niere und Lunge. Bei der sog. Syndromdiagnostik der chinesischen Medizin spielt u. a. auch die Diagnostik nach den Speicherorganen eine Rolle.
You voted 5. Total votes: 12