wissen.de
Total votes: 0
GESUNDHEIT A-Z

Fruchtblase

schützende Hülle, die das ungeborene Kind umgibt, mit Fruchtwasser gefüllt ist und der Gebärmutter von innen anliegt. Die Fruchtblase wird durch die eng aneinander liegenden Eihäute Amnion und Chorion gebildet, die an die Schleimhautschicht (Dezidua) der Gebärmutter grenzen. Beim Blasensprung - in der Regel kurz vor der Geburt - reißt die Fruchtblase ein.
Total votes: 0