wissen.de
You voted 4. Total votes: 44
GESUNDHEIT A-Z

Flimmern

Ophthalmologie
als Augenflimmern bezeichnet man plötzlich auftretende Sehstörungen mit wechselnd hellen Lichtpunkten bei verschiedenen Augenerkrankungen, bei Kurzsichtigkeit, einem Blutdruckabfall oder bei einem Migräneanfall.
You voted 4. Total votes: 44