wissen.de
Total votes: 57
GESUNDHEIT A-Z

Fliegenpilz

Amanita muscaria
hochgiftiger, typisch rot gefärbter Pilz aus der Gattung der sog. Blätterpilze. Der Fliegenpilz enthält vor allem das Nervengift Muskarin und führt ein bis zwei Stunden nach Verzehr zu einer Magen-Darm-Erkrankung mit Durchfall und Erbrechen, dann zu Störungen des Nervensystems mit u. a. einer schlaffen Muskellähmung, Verminderung der Schweißsekretion, Weitstellung der Pupillen und Beschleunigung des Herzschlags. Ungewollte Vergiftungen sind jedoch sehr selten, da der Pilz kaum zu verwechseln ist.
Total votes: 57