wissen.de
Total votes: 47
GESUNDHEIT A-Z

Fiebermessung

die Messung der Körpertemperatur mit einem Fieberthermometer. Die Fiebermessung erfolgt in der Achselhöhle (axillar), im Mund (oral) oder im After (rektal). Dabei werden im After in der Regel bis zu einem halben Grad höhere Werte gemessen als in der Achselhöhle. Bei entzündlichen Prozessen im Darmbereich (z. B. Appendizitis) ist die rektal gemessene Temperatur gegenüber der oral gemessenen Temperatur oft deutlich erhöht.
Total votes: 47