wissen.de
You voted 1. Total votes: 8
GESUNDHEIT A-Z

Fettleber

krankhafte Veränderung des Lebergewebes bei Übergewicht oder Störungen des Fettstoffwechsels. Eine Fettleber besteht zu 10% bis 50% ihres Gewichts aus Fettablagerungen in den Zellen und ist dadurch in ihrer Funktion gestört. Häufigste Ursachen sind Alkoholmissbrauch, Zuckerkrankheit, Fehlernährung (auch Unterernährung), Lebergifte und Virusinfektionen der Leber (Hepatitis). Das nächste Stadium, die Fettleberhepatitis, geht langsam in eine Leberzirrhose über, von der sich die Leber im Gegensatz zur Fettleber nicht mehr erholt.
You voted 1. Total votes: 8