wissen.de
Total votes: 96
GESUNDHEIT A-Z

Fernmetastase

Tochtergeschwulst
Ansammlung von Zellen eines bösartigen Tumors (Krebsgeschwür), die sich an einer von dem Tumor entfernten Stelle im Körper gebildet hat. Fernmetastasen entstehen durch die Verschleppung bösartiger Zellen über das Blut (hämatogen) oder die Lymphflüssigkeit (lymphogen). Bei Vorliegen von Fernmetastasen befindet sich das Tumorleiden in einem fortgeschrittenen Stadium und wird anders behandelt als ein Tumorleiden ohne Tochtergeschwülste.
Total votes: 96