wissen.de
Total votes: 19
GESUNDHEIT A-Z

Entzugssyndrom

Abstinenzsyndrom
Zustand mit körperlichen und psychischen Symptomen. Ein Entzugssyndrom tritt bei einem Entzug von Suchtmitteln (z. B. Alkohol, Heroin, Tabak oder Medikamente) auf. Zu den körperlichen Symptomen gehören u. a. Schweißausbrüche, Übelkeit, Erbrechen, Blutdruckabfall, Zittern, Unruhe, Halluzinationen oder Delirium. Zu den psychischen Symptomen gehören Angst, depressive Verstimmung, Unruhe und Konzentrationsschwierigkeiten.
Total votes: 19