wissen.de
Total votes: 46
GESUNDHEIT A-Z

Emmenagogum

eine Substanz, die zur Regulierung des weiblichen Zyklus und der Menstruation angewendet wird. In der Naturheilkunde werden zu diesem Zweck u. a. Nelken, Rosmarin, Safran oder Senf eingesetzt. Bei manchen Emmenagoga besteht bei höherer Dosierung die Gefahr, dass sie bei Vorliegen einer Schwangerschaft zu einer Fehlgeburt führen können (abortive Wirkung).
Total votes: 46