wissen.de
Total votes: 49
GESUNDHEIT A-Z

Elektrokardiogramm

Elektrokardiografie; EKG
PQ-Zeit
PQ-Zeit
Eine Norm-Abweichung der PQ-Zeit wird in der EKG-Kurve als Verkürzung oder Verlängerung der PQ-Strecke sichtbar.
die Ableitung der elektrischen Aktivität des Herzmuskels und Aufzeichnung als Kurve über Elektroden für drei verschiedene Aufzeichnungen: Ableitung nach Einthoven (bipolare Extremitätenableitung), nach Goldberger (unipolare Extremitätenableitung) und Brustwandableitungen (V1-V6). Die Elektroden registrieren die bei der Erregung des Herzmuskels entstehenden Potenzialschwankungen und zeichnen die Summe der elektrischen Aktivität auf. Die Aufzeichnungen erlauben eine Beurteilung von Herzrhythmus, Herzfrequenz, elektrischem Lagetyp des Herzens, Art der Erregungsausbreitung, Störungen der Erregungsbildung, -ausbreitung und -rückbildung sowie ischämische Schädigungen des Herzmuskels. Das Elektrokardiogramm ist ein wichtiges Hilfsmittel zur Diagnostik einer koronaren Herzkrankheit. Auch Belastungseelektrokardiogramm.
Total votes: 49