wissen.de
You voted 4. Total votes: 72
GESUNDHEIT A-Z

Dysmenorrhö

eine schmerzhafte Menstruationsblutung. Eine Dysmenorrhö kann vorkommen, wenn eine organische Erkrankung der weiblichen Geschlechtsorgane wie z. B. Endometriose oder Uterusmyome vorliegt. Viele Frauen leiden aber unter einer sog. funktionellen Dysmenorrhö, bei der die Menstruation mit Schmerzen einhergeht, obwohl keine Erkrankung der Geschlechtsorgane festgestellt werden kann. Auch prämenstruelles Syndrom (PMS).
You voted 4. Total votes: 72