wissen.de
Total votes: 27
GESUNDHEIT A-Z

Descensus uteri

Gebärmuttersenkung
Absenkung der Gebärmutter beim Pressvorgang bis auf Höhe des Scheideneingangs. Ursache ist eine Schwäche der Beckenbodenmuskulatur, z. B. als Folge einer oder mehrerer Geburten. Die Gebärmuttersenkung geht häufig einher mit Schmerzen im unteren Rückenbereich und unwillkürlichem Harnabgang (Harninkontinenz). Die Therapie besteht in leichten Fällen in Beckenbodengymnastik, ansonsten in einer Operation mit Verkürzung der Aufhängungsbänder der Gebärmutter. Auch Uterusprolaps.
Total votes: 27