wissen.de
Total votes: 0
GESUNDHEIT A-Z

Dermis

Lederhaut; Korium
Dermis
Dermis
Die von Gefäßen und Nerven durchzogene Dermis liegt zwischen der Ober- und Unterhaut.
die zwischen der Epidermis und der Subkutis gelegene, bindegewebige Schicht der Haut. Die Dermis besteht aus kollagenen und elastischen Fasern und enthält Blut- und Lymphgefäße sowie Nervenendigungen und Zellen für die Immunabwehr. Man unterscheidet auf Grund der Faseranordnung in der Dermis zwei Schichten: außen die Papillar- und innen die Geflechtschicht. Auch Haut.
Total votes: 0