wissen.de
Total votes: 70
GESUNDHEIT A-Z

Chromosomenzählung

die Zählung der einzelnen Chromosomen in einer Zelle. Eine Chromosomenzählung ist am besten möglich, wenn sich eine Zelle in der Metaphase der Mitose befindet. Deshalb werden vor einer Chromosomenzählung die Zellen zur Mitose angeregt, in der Metaphase wird der Mitosevorgang gestoppt. Zusätzlich müssen die Chromosomen noch angefärbt werden. Eine Chromosomenzählung dient z. B. der Diagnose einer Chromosomenaberration bei einem Embryo oder Fetus. Dabei zählt man die Chromosomen in den kindlichen Zellen, die durch eine Chorionbiopsie oder eine Amniozentese entnommen wurden.
Total votes: 70