wissen.de
Total votes: 45
GESUNDHEIT A-Z

Chirurgie, minimal invasive

Chirurgie, minimal invasive
Chirurgie, minimal invasive
Schematische Darstellung einer Prostata-Entfernung mithilfe der minimalinvasiven Chirurgietechnik.
Sammelbezeichnung für moderne chirurgische Methoden, bei denen der Zugang zum Operationsgebiet über einen kleinen Hautschnitt mittels Sichtgerät und speziellen Instrumenten erfolgt ("Knopfloch-Chirurgie"). Durch die sehr kleinen Narben verläuft die Wundheilung schneller als bei der offenen Vorgehensweise. Mittels minimalinvasiver Chirurgie werden vor allem Gelenk- und Bauchoperationen durchgeführt.
Total votes: 45