wissen.de
Total votes: 28
GESUNDHEIT A-Z

Chemotaxis

die Fähigkeit bestimmter Zellen, sich gezielt auf einen Reiz hin oder von ihm weg zu bewegen. Die Richtung der Bewegung wird durch das Konzentrationsgefälle von chemischen "Lockstoffen" (Chemotaxine) reguliert. Zur Chemotaxis sind vor allem die Zellen des Abwehrsystems fähig, z. B. die Phagozyten.
Total votes: 28