wissen.de
Total votes: 54
GESUNDHEIT A-Z

Cerebellum

Kleinhirn
Cerebellum
Cerebellum
Übermäßiger Alkoholkonsum kann unser Kleinhirn, das Cerebellum, vorübergehend außer Kraft setzen.
Zerebellum der relativ kleine Teil des Gehirns, der sich am hinteren Teil des Großhirns befindet und mit diesem über Nervenfasern verbunden ist. Das Cerebellum besteht aus zwei Hälften, zwischen denen der sog. Kleinhirnwurm liegt. Es gehört zum Hinterhirn; vor allem Funktionen der Bewegung, Koordination und des Gleichgewichts sind im Zerebellum lokalisiert. Bei einer Störung dieser Funktionen kann der Betroffene z. B. Arm- und Beinbewegungen nicht mehr koordinieren; auch der Finger-Nase-Versuch gelingt nicht (Kleinhirnataxie, eines der Kleinhirnzeichen).
Total votes: 54